RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG

Letzte Aktualisierung: 2022-07-06

Die folgende Tabelle beschreibt alle Zwecke, zu denen wir personenbezogene Daten unserer Benutzer über die Grindr Services, Kategorien personenbezogener Daten, Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten (sofern gesetzlich erforderlich), Quellen der personenbezogenen Daten und Empfängerkategorien personenbezogener Daten erfassen, verwenden, weitergeben und anderweitig verarbeiten. Grindr speichert und löscht personenbezogene Daten gemäß seiner Datenaufbewahrungsrichtlinie [MEHR ERFAHREN] und hat geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ergriffen.

Grindr ist ein Unternehmen mit Sitz in den USA, das derzeit keine Niederlassungen im EWR, im Vereinigten Königreich oder der EU hat. Durch die Nutzung der Grindr Services übermitteln Sie Informationen an Grindr in den USA und seine Dienstleister (in den USA und in Drittländern). Wenn Sie in einem anderen Land ansässig sind, beachten Sie, dass die Vereinigten Staaten und andere Drittländer möglicherweise nicht denselben Datenschutz bieten wie Ihr Wohnsitzland. Wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Übermittlung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht erfolgt, einen sorgfältigen Schutz Ihrer Rechte gewährleistet und auf Länder beschränkt ist, die ein angemessene rechtliches Schutzniveau bieten (oder in denen wir sicher sein können, dass alternative Vereinbarungen zum Schutz Ihrer Rechte getroffen werden). Zu diesem Zweck:

Unser engagiertes Datensicherheitsteam arbeitet aktiv an der Überwachung der Integrität und Sicherheit der Grindr Services. Wir verfügen über Richtlinien und Protokolle zum Schutz personenbezogener Daten. Wir bemühen uns stets darum, unsere Abwehrmaßnahmen im laufenden Kampf gegen drohende Gefahren zu verbessern. Allerdings bietet keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung absolute Sicherheit, und Grindr kann die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren.

Zweck der Verarbeitung Kategorien personenbezogener Daten (siehe Abschnitt „Erhobene personenbezogene Daten“) Rechtsgrundlage Datenquelle Geteilt mit (außerhalb von Grindr) [MEHR ERFAHREN]
1. Bereitstellung der mit Ihrem Grindr-Konto verknüpften Services. Dazu zählen:
  • Erleichterung der Kommunikation zwischen App-Benutzern, einschließlich Nachrichten, Fotos, Audiogespräche, Videoanrufe, Videos oder Audio auf Ihren Wunsch
  • Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Reporting und Hosting von Daten
  • Verarbeitung Ihres Standorts, damit Sie unsere Dienste nutzen können
  • Senden von Service-Benachrichtigungen und Anzeigen von Erstanbieter-Werbung 
  • Bearbeitung Ihrer Einkäufe und Transaktionen
Die für die Erstellung eines Grindr-Kontos erforderlichen personenbezogenen Daten umfassen in der Regel Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihr Passwort. Wenn Sie sich über Facebook oder Google für ein Konto registrieren, sind diese Anmeldeinformationen bei der Verwendung dieser Methoden erforderlich.

Möglicherweise müssen wir freiwillig von Ihnen angegebene personenbezogene Daten verarbeiten (einschließlich Standortdaten), um die Kommunikation zwischen Ihnen und anderen App-Benutzern zu erleichtern.

Im Rahmen Ihrer Interaktion über die App oder mit anderen Grindr Services können wir das Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Grindr Services verwenden, und bestimmte Aktivitäten, die Sie durchführen, anhand der personenbezogenen Daten, die wir von Ihrem Gerät erhalten, identifizieren. Solche personenbezogenen Daten umfassen in der Regel Hardware- und Software-Informationen (z. B. Gerätehersteller, -modell und Netzbetreiber), Benutzeraktivitätsdaten (z. B. von Ihnen aufgerufene Benutzerprofile, von Ihnen gekaufte Produkte und Dienstleistungen) und Informationen, die über Cookies abgerufen wurden.

Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten von Dritten über Ihre Einkäufe (z. B. von unseren Zahlungsdienstleistern) erhalten können.
Vertragserfüllung
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Dienstleister
  • Dienstleister
  • Sonstige Partner
2. Beantwortung Ihrer Anfragen und Bereitstellung von Support. Zusätzlich zu den oben genannten Kategorien personenbezogener Daten müssen wir möglicherweise zusätzliche freiwillig von Ihnen angegebene personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen verarbeiten (z. B. Offenlegung einiger Ihrer Unterhaltungen mit anderen Benutzern zur Meldung unangemessenen Verhaltens oder Offenlegung zusätzliche Informationen über sich zur Unterstützung der Meldung). Vertragserfüllung
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Dienstleister
3. Verbesserung unserer Dienstleistungen und Gewährleistung der Sicherheit innerhalb der App (darunter maschinelles Lernen und automatisierte Entscheidungsfindung), die Folgendes umfassen kann:
  • Bereitstellung oder Verbesserung unserer Sicherheitsfunktionen, einschließlich Authentifizierung, Anti-Spam, Schutz vor Betrug, Qualitätssicherung, Kontrollen zur Missbrauchsprävention sowie Untersuchung, Verhinderung oder Reaktion auf vermutete rechtswidrige Aktivitäten.
  • Sammeln statistischer Informationen über die Nutzung der App und der Dienste
  • Identifikation, Sperrung und/oder Löschung unzulässiger Inhalte oder Aktivitäten durch Algorithmen für maschinelles Lernen
Möglicherweise müssen wir Folgendes verarbeiten:
  • Erforderliche personenbezogene Daten*;
  • Personenbezogene Daten, die wir bei der Nutzung der Grindr Services von Ihrem Gerät erhalten;
  • Freiwillige personenbezogene Daten; und
  • Personenbezogene Daten von Dritten.
*Bitte beachten Sie, dass wir keine erforderlichen personenbezogenen Daten, z. B. E-Mail-Adresse und Passwort, zu statistischen Zwecken verwenden.
Berechtigtes Interesse – Es liegt in unserem Interesse, die Art und Weise zu analysieren, in der Benutzer auf unsere Services zugreifen und diese nutzen, damit wir unsere Sicherheitsfunktionen kontinuierlich verbessern und interne Benutzerzahlen und -kennzahlen präzise generieren und pflegen können.
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Dienstleister
4. Schutz unserer Interessen als Unternehmen für verschiedene Zwecke, z. B.:
  • Durchsetzung der Nutzungsbedingungen von Grindr
  • Prüfung von Ansprüchen aufgrund des Verstoßes von Inhalten gegen Rechte Dritter
  • Beantwortung von Kundenanfragen
  • Schutz der Rechte, des Eigentums oder der persönlichen Sicherheit von Grindr, seinen Benutzern oder der Öffentlichkeit
  • Begründung oder Ausübung unserer gesetzlichen Rechte oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche
Möglicherweise müssen wir Folgendes verarbeiten:
  • Erforderliche personenbezogene Daten;
  • Personenbezogene Daten, die wir bei der Nutzung der Grindr Services von Ihrem Gerät erhalten;
  • Freiwillige personenbezogene Daten; und
  • Personenbezogene Daten von Dritten.
Berechtigtes Interesse – Es liegt in unserem berechtigten Interesse, unsere gesetzlichen Rechte zu schützen, Rechtsansprüche zu verteidigen und Schaden von unseren Benutzern und Dritten abzuwenden
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Dienstleister
5. Ermöglichung der Nutzung bestimmter Funktionen der App und des Services, zum Beispiel:
  • Ermöglichung der Sichtbarmachung und Bereitstellung von Daten, die Sie in Ihrem Profil („Über mich“) angeben
  • Senden von Benachrichtigungen und Erinnerungen basierend auf den von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten (z. B. Test-Erinnerungen)
  • Präsentation von öffentlichen Nachrichten oder ähnlichen Mitteilungen auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten (z. B. Profilinformationen oder Nutzung der Grindr Services)
  • Erleichterung der Kommunikation zwischen App-Benutzern, einschließlich Nachrichten, Fotos, Anrufen, Videoanrufen, Videos oder Audiodateien auf Ihren Wunsch, sofern diese Kommunikation besondere Kategorien personenbezogener Daten umfasst.
  • Zugriff auf Ihre Kamera, Fotoalben und Ihr Mikrofon, damit Sie Fotos in Ihr öffentliches Profil und Fotos, Audio- und Livevideonachrichten in Ihre privaten und Gruppennachrichten auf eigenen Wunsch aufnehmen können.
  • Zugriff auf Ihren Standort, damit Sie Ihren aktuellen Standort auf eigenen Wunsch in Ihren privaten und Gruppennachrichten teilen können.
  • Ermöglichung der Sicherung Ihrer lokal gespeicherten Kontoinformationen (z. B. Chats, Favoriten, Profilinformationen und Fotos).
  • Personalisierung und Anpassung Ihrer Erfahrung mit den Grindr Services durch Bereitstellung individueller Empfehlungen über maschinelles Lernen und automatisierte Entscheidungsfindung.

Möglicherweise müssen wir Folgendes verarbeiten:

  • Erforderliche personenbezogene Daten;
  • Personenbezogene Daten, die wir bei der Nutzung der Grindr Services von Ihrem Gerät erhalten;
  • Freiwillige personenbezogene Daten; und
  • Personenbezogene Daten von Dritten.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Möglicherweise müssen Sie Ihre Geräteeinstellungen oder -berechtigungen anpassen, um bestimmte App-Funktionen nutzen zu können (z. B. Erlauben des Zugriffs auf Ihr Mikron, Versand von Tonaufnahmen an andere Grindr-Benutzer oder Erlaubnis der Verarbeitung Ihres Standorts durch Grindr zur Übermittlung Ihres aktuellen Standorts an andere Grindr-Benutzer – Hinweis: Der von Ihnen geteilte Standort wird nach der Freigabe nicht aktualisiert). Sie müssen auch bestimmte Informationen in Ihrem Profil offenlegen (z. B. selbst gemeldete Gesundheitsinformationen), das für andere Grindr-Benutzer sichtbar ist, um bestimmte App-Funktionen nutzen zu können (z. B. Testerinnerungen).
  • Wenn Sie die erforderlichen Berechtigungen nicht erteilen oder die erforderlichen Informationen nicht preisgeben, funktionieren diese Funktionen möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Profilinformationen werden mit Ausnahme von Dienstleistern, die die Kernfunktionen der App unterstützen, nicht an Dritte weitergegeben.
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, ist keine personalisierte/angepasste Erfahrung durch maschinelles Lernen und automatisierte Entscheidungsfindung bei der Nutzung der Grindr Services möglich.
Zustimmung
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Dienstleister
  • Sonstige Partner
6. Drittwerbe-/Marketingpartnern erlauben, Cookies und andere Technologien auf den Grindr Services zu verwenden, um Werbung zu schalten. Zum Schalten von Werbung (d. h. Anzeigen und Personalisieren von Werbung, Messen der Werbeleistung usw.) müssen wir möglicherweise Folgendes verarbeiten:
  • Personenbezogene Daten, die wir von Ihrem Gerät bei der Nutzung der Grindr Services erhalten (z. B. Werbe-ID und IP-Adresse); und
  • Personenbezogene Daten von Dritten (z. B. Zustimmungseinstellungen).
Zustimmung
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Dritte
  • Werbe-/Marketingpartner
7. Durchführen von Umfragen oder Erfragen Ihres Feedbacks zu unseren Services. Wir bitten Sie möglicherweise, freiwillig an Umfragen zu unseren Services teilzunehmen. Solche Umfragen ermöglichen es uns zum Beispiel, Ihr Verhalten zu erforschen, um unsere Services zu verbessern.

Wenn Sie an Umfragen teilnehmen möchten, müssen wir möglicherweise freiwillige personenbezogene Daten verarbeiten (z. B. Antworten auf unsere Fragen, Empfehlungen, Feedback).
Zustimmung
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Dienstleister
8. Beantwortung rechtlicher Anfragen von Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und anderen Dritten zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Möglicherweise müssen wir Folgendes verarbeiten:
  • Erforderliche personenbezogene Daten;
  • Personenbezogene Daten, die wir von Ihrem Gerät bei Nutzung der Grindr Services erhalten;
  • Freiwillige personenbezogene Daten; und
  • Personenbezogene Daten von Dritten.
Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen – Beantwortung von Anfragen von EWR-Mitgliedsstaaten

Berechtigtes Interesse – Es liegt in unserem Interesse, die Gesetze einzuhalten, denen wir außerhalb des EWR unterliegen
  • Sie
  • Ihr Gerät
  • Antragsteller in Bezug auf gesetzliche Verpflichtungen