VERHALTENSORIENTIERTE WERBUNG

Letzte Aktualisierung: 2022-07-06

Verhaltensorientierte Werbung auf Websites. Unsere Websites erlauben möglicherweise verhaltensorientierte Werbung Dritter. Das bedeutet, dass Dritte Technologie (z. B. Cookies) zur Erfassung von Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites verwenden, um so auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung für Produkte und Dienstleisten zu schalten. Weitere Informationen zur Tracking-Technologie von Dritten finden Sie unter Cookies und andere Technologien. Werbung wird entweder auf unserer Website oder auf anderen nicht von Grindr betriebenen Websites angezeigt. Sie können bestimmte verhaltensorientierte Werbung Dritter bei der Digital Advertising Alliance in den USA, der Digital Advertising Alliance of Canada in Kanada oder der European Digital Advertising Alliance in Europa deaktivieren. Das Deaktivieren von verhaltensorientierter Werbung bewirkt nicht, dass Ihnen bei der Verwendung der Grindr Services keine Werbung angezeigt wird. Sie erhalten jedoch keine interessenbezogene Werbung von teilnehmenden Netzwerken, sofern es deren Richtlinien und Auswahlmechanismen vorsehen.

Einige Webbrowser-Einstellungen können es Ihnen ermöglichen, automatisch ein „Do Not Track“-Signal („Nicht verfolgen“) an von Ihnen genutzte Onlinedienste zu senden. Beachten Sie jedoch, dass es keinen Konsens darüber gibt, was „Do Not Track“ in diesem Zusammenhang bedeutet. Wie viele andere Online-Dienste erkennt Grindr derzeit keine automatisierten Browsersignale in Bezug auf Tracking-Verfahren, darunter auch keine „Do Not Track“-Anweisungen. Weitere Informationen über „Do Not Track“ finden Sie unter https://www.allaboutdnt.com.

Verhaltensorientierte Werbung in der Grindr-App. Vor der Erstellung eines Grindr-Kontos wird Ihnen ein Bildschirm mit den Einwilligungseinstellungen angezeigt, auf dem Sie regeln können, ob unsere Werbe-/Marketingpartner Ihre personenbezogenen Daten verwenden dürfen. Sie können auch jederzeit über das Präferenzen- und Zustimmungscenter der Grindr-App auf die Zustimmungseinstellungen zugreifen.  Für Benutzer im EWR/Vereinigten Königreich nimmt Grindr am IAB Europe Transparency & Consent Framework („TCF“) teil und erfüllt die Spezifikationen und Richtlinien. Grindr nutzt OneTrust als Consent-Management-Plattform („CMP“), die gemäß TCF mit der CMP-ID #28 betrieben wird. Benutzer, die ihre Daten auf Geräteebene kontrollieren möchten, können personalisierte Werbung wie folgt deaktivieren: (i) auf iOS-Geräten unter Einstellungen > Datenschutz > Apple-Werbung > Personalisierte Werbung (oder besuchen Sie die Apple-Website, um weitere Informationen zu erhalten); (ii) auf Android-Geräten unter Einstellungen > Google > Anzeigen > Personalisierte Werbung deaktivieren und (iii) durch Besuch der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA).

Verhaltensorientierte Werbung auf externen Plattformen. Ihnen wird eine Einverständniserklärung angezeigt, über die Sie steuern können, ob Ihre personenbezogenen Daten von Grindr zur Durchführung von Werbekampagnen für die Grindr Services auf externen Plattformen (z. B. Meta, Snap usw.) verwendet werden können. Weitere Informationen zur CMP und zur Deaktivierung von verhaltensorientierter Werbung finden Sie im Abschnitt „Verhaltensorientierte Werbung in der Grindr-App“.